Nova & Varia - Zeitschrift des Juristenverbandes

 

Der internen Kommunikation wie auch der Artikulation nach außen dient die grundsätzlich zweimal jährlich erscheinende Zeitschrift Nova & Varia. Mitglieder erhalten sie kostenlos.
Wie werde ich Mitglied?

AUS DEM INHALT

Ausgabe 2/2010

Editorial
Von Dr. Fritz Wennig

Änderung von bestehendem Wohnungseigentum
Dr. Stefan Kralik und Mag. Rupert Benedikt

Zivilrechtliche Besonderheiten der 14. Ärztegesetz-Novelle
Dr. Heinz-Peter Wachter

Vademecum für Richter, Staatsanwälte und Gerichtsdolmetscher – Erlass des Bundesministeriums für Justiz vom 14. Februar 2008 über einen Leitfaden für die Zusammenarbeit zwischen Justiz und Gerichts­dolmetscherInnen

Gesellschafter gewinnen oder verlieren
Mag. Alexander Singer

90 Jahre Österreichischer Verband der Gerichtsdolmetscher
Dipl.-Dolm. Liese Katschinka

Neues Masterprogramm „International Construction Law“

Europäische Rechtsprechung und das soziale Europa – Punktationen
Dr. Christine Stix-Hackl

Berichte

  • Kellerpartie und Martiniganslessen
  • Symposium „Medienrecht und Freiheit der Meinungsäußerung“
  • Traumberuf Rechtsanwalt
  • Das neue Insolvenzrecht
  • Tipps für die Rechtsanwaltsprüfung
  • Anwaltshaftung
  • Vinarisch-Kulinarische Juristerei: Vulgo Wein und Gansl mit dem Juristenverband
  • „Recht lustig“ – Em. O. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Welser zeigte uns die komischen Seiten unserer „Zunft“
  • Musikalisches Diner
  • Der kleine Konzipient

Aus den Clubs

Varia

Schon gelesen?

Flashlight

Haben Sie schon gewusst?

  • Zwingende Bestimmungen im italienischen Immobilienkaufvertrag

Gesellschaftsnachrichten

Termine

Zurück