Nova & Varia - Zeitschrift des Juristenverbandes

 

Der internen Kommunikation wie auch der Artikulation nach außen dient die grundsätzlich zweimal jährlich erscheinende Zeitschrift Nova & Varia. Mitglieder erhalten sie kostenlos.
Wie werde ich Mitglied?

AUS DEM INHALT

Ausgabe 1/2012

Editorial: Juristentag
Rechtsanwalt Prof. Dr. Fritz Wennig, Präsident des Juristenverbandes

Immobilienertragsteuer
Von Dr. Stefan Kralik und Mag. Rupert Benedikt

Österreichisches Patentamt – das unbekannte Wesen
Von Dr. Friedrich Rödler

Praktische Tipps zum Markenrecht
Von Mag. Gerald Mair

Berichte

  • Vom ABGB zum Europäischen Privatrecht – 200 Jahre Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch in Europa
  • Besuch estnischer Juristen
  • Neues aus Europa
  • Buchpräsentation „Wohnrechtskommentar
  • Der kleine Konzipient
  • Der kleine Konzipient
  • Das Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2011 (GesRÄG 2011)
  • Technische Angriffsmethoden im Straßenverkehr – Die Wegelagerer der modernen Zeit
  • Wein und Gansl
  • Musikalisches Diner
  • Anonymous & Co: Neue Herausforderungen für die IT-Security
  • Verbrechensaufklärung im rechtsstaatlichen Spannungsverhältnis
  • Verhandeln vor Gericht. Zuhören – Verstehen – Vertreten. Anwaltsstrategien
  • Neueste versicherungsrechtliche Entscheidungen
  • Unser Internet – Unsere Rechte, Unsere Freiheiten
  • Get2gether – Der Weg zu den ersten Mandanten!
  • Sie haben das Recht zu schweigen – Wie Lügner überführt werden
  • Juristen-Ball 2012
  • IRIS 2012
  • Der Sprung ins kalte Wasser
  • Spezifische Probleme des Dolmetschens für die Justiz
  • Aus den Clubs

Varia

Österreichs Beste Arbeitgeber 2012

Schon gelesen

Haben Sie schon gewusst?

Scheidung in Österreich – wie verfüge ich über die Liegenschaft in Italien?

Gesellschaftsnachrichten

Termine

Zurück