Nova & Varia - Zeitschrift des Juristenverbandes

 

Der internen Kommunikation wie auch der Artikulation nach außen dient die grundsätzlich zweimal jährlich erscheinende Zeitschrift Nova & Varia. Mitglieder erhalten sie kostenlos.
Wie werde ich Mitglied?

AUS DEM INHALT

Ausgabe 1/2007

Editorial
Von Dr. Fritz Wennig

Paragraph 14 WEG 2002 unter Berücksichtigung der Wohnrechtsnovelle 2006
Von Dr. Stefan Kralik und Mag. Rupert Benedikt

Von Vorhaben, Entwürfen und Enqueten im Schadenersatzrecht und ihren Tonlagen
Von Dr. Harald Bisanz

Das Bundesvergabegesetz 2006
Von Mag. Katja Gruber-Hirschbrich

Das neue österreichische Schiedsrecht
Von Mag. Markus P. Fellner, LL. M.

Welche „Macht“ hat der EuGH wirklich?
Von Dr. Christine Stix-Hackl

Das Beweisverfahren im italienischen Zivilprozess
Von Dr. Ulrike Walter

Einiges über das Sanktionensystem im ungarischen Jugendstrafrecht
Von Mag. Veronika Ujvárosi und Dr. Sándor Madai

Unterhalt vom Gynäkologen für wrongful birth und life
Von Dr. Eric Agstner

Berichte

  • IRIS 2006 – Internationales Rechtsinformatik-Symposion Wien
  • PSI-Richtlinie und die österreichische Umsetzung
  • IT-Security im Bereich der Kanzleien, Gerichte und der Verwaltung
  • Die Nichtigkeitsbeschwerde in der Praxis
  • Symposium „Internationale Strafgerichtshöfe und Menschenrechte“
  • Der „kleine“ Konzipient
  • Das neue UGB – Auswirkungen auf das Steuerrecht
  • 19. Symposion des Arbeitskreises Bestandrecht, Liegenschaftsrecht – Vorstellung der Wohnrechtsnovelle 2006

Kellerpartie und Martiniganslessen

Tagungsbericht vom Symposion „Kartellstrafrecht“

Distanz und Nähe

Musikalisches Diner

Die Zukunft der Rechtsausbildung

Tipps für die Rechtsanwaltsprüfung

Der Ausschluss von Gesellschaftern nach dem Gesellschafterausschlussgesetz (GesAusG)

Neueste Versicherungsrechtliche Entscheidungen

Wohin steuert das Jahr 2007?

DACH-Tagung 21. bis 23. 9. 2006 in Ljubljana zum Thema „Personenfreizügigkeit“

Studienreformen am Wiener Juridicum und an der WU-Wien

Aus den Clubs

Varia

Schon gelesen?

In Evidenz?

  • Dr. Elisabeth Rech, Rückblick – Ausblick – Ein Jahr danach

Gesellschaftsnachrichten

  • Gedenken an Rechtsanwalt em. Dr. Otto Philp

Termine

Zurück