Opernabend in der Burg Gars
Giacomo Puccini „Tosca“

Freitag, 20. Juli 2018 , 15:30 UhrOrt: Gars am Kamp – 15:30 iCal

Plakat Giacomo Puccini „Tosca“

 

E I N L A D U N G

zum

Opernabend in der Burg Gars
Giacomo Puccini „Tosca“

Freitag, 20. Juli 2018

Treffpunkt:                 15:30 Uhr Wien 1., parkseitig gegenüber Schmerlingplatz 11, (Justizpalast, bei den Löwen)

Bus-Abfahrt:               15:45 Uhr pünktlich

Programm: um ca.      17 Uhr erreichen wir das Benediktinerstift Altenburg, wo wir die Kirchengemälde des wichtigsten österreichischen Barockmalers Paul Troger besichtigen werden. Danach erwartet uns ein Weinempfang mit Weinen des Stiftes Altenburg. Natürlich wird es auch wieder kulinarische „Leckereien“ geben, um uns auf den musikalischen Höhepunkt Puccinis Tosca einzustimmen.

Zwischen 19:30 Uhr und 19:45 Uhr begeben wir uns zur Spielstätte auf die Burg Gars am Kamp.

Vorstellungsbeginn: 20 Uhr

Rückfahrt: etwa 23.15 Uhr (unmittelbar nach Vorstellungsende)

Teilnehmerkreis: Mitglieder unseres Verbandes (mit Begleitung) und Gäste.

Wichtige Information: Bitte achten Sie ggf. auf warme Kleidung, Regenschutz und festes Schuhwerk!

Da es sich um eine Freiluft-Veranstaltung handelt, kann es am Abend recht kühl werden. Die Vorstellung findet bei fast jedem Wetter statt, ausgenommen es blitzt, donnert oder stürmt. ( www.operburggars.at )

Verbindliche Anmeldung ehestens, spätestens bis 04.Juli.2018  erforderlich!

Den Kostenbeitrag von € 60,- -pro Person  für Busfahrt, Besichtigung Stift Altenburg, und Opernbesuch

unter einem Person mit der Anmeldung auf das PSK-Konto des Juristenverbandes IBAN: AT51 6000 0000 0756 2905 zu überweisen wird höflich ersucht.

 

 

 

Ort: Gars am Kamp
Freitag, 20. Juli 2018 um 15:30 Uhr,   iCal

Online-Anmeldung

Opernabend in der Burg Gars
Giacomo Puccini „Tosca“

Veranstaltungsort: Gars am Kamp
Veranstaltungszeitpunkt: Freitag, 20. Juli 2018, 15:30 Uhr

  Für eingeloggte Mitglieder ist das Formular bereits ausgefüllt.