Aller Anfang ist schwer-Tipps und Tricks für den gelungenen Einstieg in den Anwaltsberuf

Donnerstag, 12. September 2019 , 19:30 UhrOrt: – 19:30 iCal

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

  

Die erste Zeit als Rechtsanwaltsanwärter/in in einer Kanzlei ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Um

diese erfolgreich zu meistern, lädt der Juristenverband auch heuer wieder zur beliebten Veranstaltung

  

Aller Anfang ist schwer-

Tipps und Tricks für den gelungenen Einstieg in den Anwaltsberuf

  

    • Bewerbungsgespräch, Kammerbeitrag, Arbeitszeit, Urlaub, Seminare
    • Unterschied große/kleine LU: Wer darf was?
    • Erste Verhandlungen vor Straf-, Zivil- und Verwaltungsgerichten
    • Umgang mit Mandanten, Rechtsanwälten, Kollegen, Gerichts- und Amtspersonen
    • Standesrecht
    • Prüfungsurlaub, Praxiszeiten bis zur RAP                  

 

Vorgetragen und erklärt von:

Mag. Anna Schwamberger                   Rechtsanwältin Wolf Theiss, Arbeitsrecht

Dr. Ernst Schillhammer                         Rechtsanwalt, Verteidiger in Strafsachen

Mag. Eva Schreiner-Hasberger             Richterin am Verwaltungsgericht Wien

Mag. Alexander Besenböck                  Richter am BG für Handelssachen Wien

Vertreter ERSTE BANK                         Beratungszentrum Freie Berufe am Graben

 

 Moderation: Ing. Julia Wallner, LL.M.

  

 Donnerstag, 12. September 2019, 19.30 Uhr

Erste Campus Belvedere, Wien 10., Am Belvedere 1

Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 5. September 2019 erbeten.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder und Gäste kostenfrei zugänglich.

Unter den anwesenden Mitgliedern des Juristenverbandes

wird eine Ballkarte für den Juristenball am 22. Februar 2020 in der Wiener Hofburg verlost.

 

 
   

 

 Die   ERSTE  unterstützt diese Veranstaltung und lädt im Anschluss an die Vorträge zu einem kleinen Buffet.

  

Ebenfalls mit freundlicher Unterstützung von Linde

Online-Anmeldung

Aller Anfang ist schwer-Tipps und Tricks für den gelungenen Einstieg in den Anwaltsberuf

Veranstaltungsort:
Veranstaltungszeitpunkt: Donnerstag, 12. September 2019, 19:30 Uhr

  Für eingeloggte Mitglieder ist das Formular bereits ausgefüllt.