Das Ballprogramm

Einlass: 20.00 Uhr  Ballbeginn: 21.30 Uhr

Einzug der Ehrengäste

Balleröffnung durch die Debütantinnen und Debütanten
Choreografie: Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Schäfer-Elmayer

Kammersängerin lldiko Raimondi

Ansprachen und Eröffnungsworte

Alles Walzer

0.00 Uhr Mitternachtsshow
„The Great Gatsby – the Roaring Twenties Show“

0.30 Uhr und 02.00 Uhr
Quadrille im Festsaal

Taxitänzer
Gegenüber der Bühne am Fuß der Treppen zum Vorsaal erwarten Sie von 23.30 Uhr bis 02.30 Uhr unsere drei Herren und eine Dame im Auftrag des Juristenverbands, um mit Ihnen das Tanzbein zu schwingen.

Dresscode:
Ausnahmslos bodenlanges Abendkleid, Frack mit weißer Fliege, Smoking mit schwarzer/bunter Fliege oder Galauniform.
Das Ballkomitee behält sich das Recht vor, Personen in nicht entsprechender Kleidung den Zutritt zu versagen!
Änderungen vorbehalten!

Charity Gewinnspiel

Das Charity Gewinnspiel in diesem Jahr kommt dem gemeinnützigen Verein „Wider die Gewalt“ zugute.
Die Gewinnkarten werden am Ball zum Preis von 10 Euro/Stück verkauft.

ERÖFFNUNG

Kammersängerin Ildiko Raimondi (Wiener Staatsoper)

Hommage an Franz Lehár zu seinem 150. Geburtstag
„Hör‘ ich Cymbalklänge“
„Bin ich verliebt“

FESTSAAL

Mitternachtsshow: „The Great Gatsby – the Roaring Twenties Show“

Musicalstar Ann Mandrella und Ensemble…

…mit einer Tanzeinlage von „Dancing Star 2019“ Thomas Kraml und den Profitänzern der TV Show.

Ziehrer Hofball Orchester

Das Ziehrer–Hofballorchester wurde 2009 gegründet und zählt zu den renommiertesten Tanzorchestern Wiens. Das Programm wird flexibel für jeden Anlass sorgfältig ausgewählt und auf das Publikum abgestimmt. Unter der Leitung von Prof. Mag. Hans Schadenbauer ist das Ziehrer–Hofballorchester ein Garant für die stilgerechte musikalische Begleitung.
Auf die Interpretation der Wiener Tanzmusik wird besonderer Wert gelegt.
Mit seinem erfrischenden Musizierstil ist das Ziehrer–Hofballorchester ein Garant für jede erfolgreiche Ballnacht. Im Repertoire finden sich Tanznummern für Alt und Jung: Klassische Wiener Walzer, Polkas, Tangos, Quadrillen und Evergreens. Als langjähriger Leiter der Gardemusik Wien ist Hans Schadenbauer ein Kenner und besonders einfühlsamer Interpret der Wiener Walzer, Polkas, Tangos und Evergreens.

Pepe Allstar Band

Ihr Ballsaal ist unsere Arena – unter diesem Motto verbinden die Musiker der Pepe Allstar Band unter der Leitung von Josef „Pepe“ Schütz die Tradition des Tanzes mit der Ballkultur der heutigen Zeit und zählen daher mittlerweile zu den renommiertesten Ensembles Österreichs. Unverwechselbarer Bigband Sound und renommierte Musiker zeichnen dieses Orchester aus. Ob als großes Tanzorchester oder kleinere Formation, die Pepe Allstars sind gern gesehene Gäste auf den hochkarätigen Festen dieses Landes.
Ein abwechslungsreiches Repertoire von Ballklassikern bis hin zu Hits von heute, jahrelange Erfahrung, genaue Tanztempi und exzellente Musiker sind der Garant für Ihren Erfolg auf internationalem Parkett.
Bandleader Josef Schütz ist zudem auch Mitglied der Erfolgsformation „The Rats Are Back“ und tritt auch mit dieser Gesangsgruppe regelmäßig auf.

ZEREMONIENSAAL

Hans Peter Gratz & Band – modern und klassisch

Die etwas andere Formation bestehend aus Klavier/Bass, Schlagzeug, Sängerin, Saxophon, Trompete und Violine verleiht einen Hauch von Big Band Sound und der Grazie von Streichern.
Der bewusste Verzicht auf Gitarre, das markante Klavierspiel von Hans Peter Gratz und die von ihm speziell arrangierten Stücke, zwischen klassisch und modern, sanft und wild, bekannt und neu, Wiener Walzer und Jive, machen das Ensemble unverwechselbar und garantieren für exklusiven Flair.

RITTERSAAL

Mr. O & Co featuring Betty Krenosz

FORUM

Justiz-Clubbing Deluxe mit den DJs Waldi & Wolf

Die beiden richterlichen DJs Waldi&Wolf veranstalten allmonatlich das Justizclubbing. Was im Frühjahr 2004 mit rund 400 Gästen im  Justiztower begann, zählt mittlerweile 24.000 Mitglieder und die Fangemeinde wächst noch ständig an.
Nach einem Zwischenspiel im ehrwürdigen Justizpalast waren Waldi&Wolf 10 Jahre lang im Wiener Volksgarten eine „Institution“, bevor sie im Winter 17 in der Albertinapassage Quartier bezogen.
Die Justizclubbingfamilie sind Jung- und jung gebliebene Akademiker, Juristen aus Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von 22 bis 50.
Waldi&Wolf reisen musikalisch genüsslich von Abba bis zu The Killers, von David Guetta bis Robbie Williams und werden beim Juristenball das Forum „rocken“!

SAALPLÄNE