Ort

Café Diglas im Schottenstift

Datum

Nov 21 2019

Uhrzeit

19:15 - 0:00

EU-Meldepflichtgesetz – Meldepflicht für Rechtsanwälte und andere Intermediäre bei Beratung

Einladung zur
Informationsveranstaltung

EU-Meldepflichtgesetz

Meldepflicht für Rechtsanwälte und andere Intermediäre bei Beratung

iZm potenziell aggressiven Steuergestaltungen (DAC6-Richtlinie)

Donnerstag, 21. November 2019, 19.15 Uhr

Wo: Cafe Diglas im Schottenstift, 1. Stock

Schottengasse 2, 1010 Wien

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Bänker, Finanzberater

Vortragender

Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Dimitar Hristov

Inhalt

Historische Entwicklung und Zweck des EU-Meldepflichtgesetzes

Was ist unter aggressiven Steuerplanungsmodellen zu verstehen?

Wann besteht Meldepflicht?

Was muss gemeldet werden?

Wer ist meldepflichtig?

Inkrafttreten des EU-Meldepflichtgesetzes

Fristen, Rechtsfolgen und Sanktionen bei Verstößen gegen die Meldepflicht

Was bedeutet die neue Meldepflicht für Ihre Beratung in der Praxis?

 

Haben Sie Fragen, die Sie unbedingt beantwortet haben möchten?

Schicken Sie uns diese vorab gerne an office@juristenverband.at.

Wir freuen uns darauf, sowohl Mitglieder als auch Gäste willkommen heißen zu dürfen.

Der Eintritt ist für Mitglieder frei, Gäste überweisen bitte einen Unkostenbeitrag von EUR 10,00

auf das Erste-Bank-Konto des Juristenverbandes IBAN: AT06 2011 1841 6532 4000.

Um Anmeldung unter: office@juristenverband.at wird gebeten.